FVV II – FC Weiden-Ost II 1:3 (1:2)

13. Mai 2019

Tore: 1:0 Eigentor Roman Schindler 4′, 1:1 Tobias Stehlik 10′, 1:2 Daniel Heisig 42′, 1:3 Lukas Hegner 67′; Zuschauer: 40; Schiedsrichter: Erdogan Sahinbay

(afb.) Das Spiel begann mit einem Eigentor auf Weidner Seite mit einem verunglückten Rückpass von Schindler. In der Folge sahen die Zuschauer eine ausgeglichenen Beginn. Eine Unstimmigkeit in der FV Defensive nutzte Stehlik zum Ausgleich nach 10 Minuten. Kurz vor der Halbzeit erhöhte der Gast nach einer ähnlichen Situation zur 1:2 Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit machte Vilseck mehr Druck und kam zu ordentlichen Chancen. Nach 65 Spielminuten war Vilseck nur noch zu zehnt, da Kilian Friedrich verletzt runter musste und kein weiterer Wechsel mehr möglich war. Der Gast nutze dies prompt zum 3:1 Endstand durch Hegner. Der souverän leitende Schiedsrichter Sahinbay hatte die Partie stets im Griff.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ergebnisse / Vorschau

Laden...

Tabelle Bezirksliga Nord

Laden...

Tabelle Kreisklasse Süd

Laden...